Kirchenchor St. Otto

Das Singen im stillen Kämmerlein kann durchaus Freude bringen. Doch schöner ist es gemeinsam. Singen im Chor heißt: Zuhören, verstehen, üben und Freude geben in einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten. Jedes Chormitglied setzt sich durch seinen persönlichen Einsatz für den gemeinsamen Erfolg ein.

Auf dieser Seite gewähren wir Ihnen Einblicke in unser Chorleben und informieren Sie über unsere Auftritte in Gottesdiensten und Konzerten. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen Eindrücke von unseren Chorwochenenden, Ausflügen und der Geselligkeit, die ebenso mit der Chorarbeit verbunden ist.

Historie

Der Chor unserer Pfarrgemeinde besteht seit 1996. Bisherige Chorleiter waren Andrea Kaschel (10.1996 bis 12.2004) sowie Daniel Schmidt (01.2005 bis 07.2005). Seit November 2005 Reinhold Weber

Auftritte in Gottesdiensten, Taufen, Hochzeiten und Konzerten

Wir singen regelmäßig in Gottesdiensten (Weihnachten, Karfreitag, Ostern, Pfingsten, Erntedank etc.) sowie zu Taufen, Hochzeiten und Requien.

Auftritte
  • Adventssingen auf Weihnachtsmarkt Herzogenaurach
  • Festliches Konzert der Stadt Herzogenaurach
Konzerte
  • „Paulus-Oratorium“ von Siegfried Fietz für Soli (Tenor, Sopran), Chor und Band am 22. Oktober 2006 zum 10. Chorjubiläum
  • „Die Sache Jesu braucht Begeisterte“ – Ein Abend mit Generalvikar i.R. Alois Albrecht und seinen Liedern am 14. Oktober 2007
  • „Weihnachtsoratorium, op. 5“ von Heinrich Fidelis Müller für Soli (Sopran, Tenor), Chor und Orchester am 21. Dezember 2008
  • „Paulus-Oratorium“ von Siegfried Fietz für Soli (Tenor, Sopran), Chor und Band am 17. Mai 2009 zum Paulus-Gedenkjahr
  • „Konzert für Blechbläser und Chor“ (mit Werken von Christian Heiß, „Missa buccinata“ und Josef Hauber, „Magnificat-Messe“) am 10. Oktober 2010
  • „Weihnachtsoratorium, op. 5“ von Heinrich Fidelis Müller für Soli (Sopran, Tenor), Chor und Orchester am 9. Dezember 2012
  • „Chor-und Orgelmusik von Robert Jones und Christopher Tambling“ am 3. November 2013                          
  • „Stabat mater“ von G.B. Pergolesi und „Kleine Orgelsolomesse“ von J. Haydn am 25. April 2015 unter Mitwirkung der beiden namhaften Solisten Corinna Schreiter (Sopran) und Julia Tiedje (Alt) sowie einem Streichquartet
  • “Chormusik und Kammermusik für Oboe” am 22. Oktober 2016 mit folgenden Werken: „Magnificat“ von G. Zeiler, „Te Deum“ von W.A. Mozart, „Missa lumen“ von L. Maierhofer sowie zwei Oboenkonzerte von T. Albinoni und A. Marcello. Mitwirkende: Martin Hörlbacher (Oboe), Yvonne Thamm (Sopran) und ein Streichquartett
  • „Adventskonzert – Chormusik und Kammermusik für Oboe“ am 2. Dezember 2018 mit folgenden Werken: „Adventskantate“ von M.C. Funke, „Pastoralmesse“ von R. Jones sowie zwei Oboenkonzerte von G. Ph. Telemann und J.S. Bach. Mitwirkende: Verena Hillenbrand (Oboe), Yvonne Thamm (Sopran) und ein Streichquartett
      

Geselliges – Chorausflüge, Otto-Stube

Geselligkeit und Verbundenheit werden bei einem jährlichen Chorausflug gepflegt. Es ist feste Tradition, dass wir nach der Chorprobe in der Otto-Stube beisammensitzen und den Abend mit einem Glas Wein ausklingen lassen.

Chorproben, Probenwochenenden

Unsere Chorproben finden jeden Mittwoch im 1. Stock des Pfarrheims St. Otto von 20.00 bis 21.30 Uhr (außer in den Schulferien) statt. Vorbereitungen auf Konzerte intensivieren wir auf einem Probenwochenende.

Einladung

Wir nehmen gerne neue Sängerinnen und Sänger auf - sowohl Erfahrene als auch Anfänger. Kommen Sie doch einfach mal zum Schnuppern vorbei und erleben Sie eine wirklich schöne Gemeinschaft. Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Maggie Herber (Chorsprecherin)
Tel 01708567851
maggie.herber@icloud.com

Franziska Kirstein (Chorsprecherin)
Tel 01715759264
franziska.kirstein@gmx.de